ADEBAR-Patenschaft

Bildpatenschaft

Neunt&uoml;ter Neuntöter (P. Dougalis).
Jedes Artkapitel wird ein Aquarell der entsprechenden Art zieren. Gemalt werden die rund 300 Brutvogelarten exklusiv für den Atlas von Paschalis Dougalis. Durch den Kauf des Originals können Sie Artpate werden. Wir arrangieren alles für Sie, Sie übertragen lediglich das Nutzungsrecht an die Stiftung Vogelwelt Deutschland. Privatpersonen können eine Bildpatenschaft für 150 Euro, gemeinnützige Organisationen für 350 Euro und Unternehmen für 500 Euro erwerben.
Die Bilder werden das Format DIN A4 haben und Ihnen ohne Rahmen per Post zugestellt. Bei dem Erwerb eines Bildes handelt es sich nicht um eine Spende sondern um einen Leistungsaustausch, auf den 7 % Umsatzsteuer zu entrichten sind, die im Kaufpreis bereits enthalten sind.

Mit dem Erwerb des Bildes unterstützen Sie unmittelbar ADEBAR! Sie tragen dadurch dazu bei, die Illustrationen im Druckwerk zu finanzieren, da Sie der Stiftung Vogelmonitoring und ihren Projektpartnern die Nutzungsrechte an dem von Ihnen erworbenen Bild übertragen. Zudem wird der Einnahmeüberschuss, der nach Abzug des Künstlerhonorars bei der Stiftung Vogelmonitoring verbleibt, für die laufenden Auswertungen im ADEBAR-Projekt eingesetzt.

Alle Bildpatenschaften sind vergeben!

Der Künstler Paschalis Dougalis

Pasxalis Dougalis Paschalis Dougalis wurde 1970 in Kozani in Griechenland geboren und lebt heute in München. Sein besonderes Augenmerk gilt den Vögeln und Säugetieren Europas. Er illustrierte mehrere Bücher, u.a. anderem die Neuauflage von "Was fliegt denn da?". 2001 und 2002 erreichte er jeweils den zweiten Platz beim renommierten Wettbewerb "Bird Illustrator of the Year" und wurde 2003 mit dem Silbernen Uhu, dem deutschen Preis für Vogelmaler, ausgezeichnet.
Mehr über Paschalis Dougalis erfahren Sie auf seiner Internetseite www.dougalis-art.com.